free site design templates



ÜBER UNS


Seit 1989 bilden wir das Netzwerk für Tagesbetreuer/innen in Liechtenstein. Mit den Jahren ist daraus eine zentrale Bildungs- und Beratungsstelle in Erziehungs- und Familienfragen entstanden.

Für alle Eltern stellen sich in der Betreuung und Erziehung ihrer Kinder vielfältige Aufgaben und Herausforderungen.

Unsere Angebote sind unabhängig von Konfession und freiwillig. Alle Einwohnerinnen und Einwohner Liechtensteins können uns aufsuchen. Ausgebildete Fachleute nehmen sich der Ratsuchenden an.

Das Wohl des Kindes und die Stabilität der Familie stehen bei uns im Zentrum. Wir stehen ein für die drei "B": Betreuung - Beratung - Bildung.

UNSER TEAM

Mobirise

Brigitte Hübschke
Sekretariat
welcome@elternkindforum.li

Priska Gräzer Baur
Sozialarbeiterin FH, Mediatorin
p.graezer@elternkindforum.li

Gertrud Hardegger, Geschäftsführerin
Master MsD, Sozialpädagogin FH
g.hardegger@elternkindforum.li

Marlen Jehle
Sozialarbeiterin, Erwachsenenbildnerin
m.jehle@elternkindforum.li

TRÄGERSCHAFT

Mobirise

Das Eltern Kind Forum ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Vaduz. Der Verein ist politisch und konfessionell neutral. Die Mitgliederversammlung ist das oberste Vereinsorgan.
Der Vorstand vertritt das Eltern Kind Forum gegen aussen.

Die Mitglieder des Vereins sind Betreuerinnen Tageskinder und abgebende Eltern als Aktivmitglieder. Jede andere natürliche oder juristische Person, welche die Interessen des Vereins unterstützen möchte, ist eingeladen, Passivmitglied zu werden. Der Jahresbeitrag beträgt CHF 50.--.

Das Eltern Kind Forum ist als privater Verein auf Spenden angewiesen. Spendenkonto VPBank Vaduz Kto. Nr. 50.268.277.247. IBAN LI59 0880 5502 6827 7024 7.

LEITBILD


ZIELSETZUNG
Im Zentrum steht die Hilfestellung für Familien bei der Kinderbetreuung, bei Erziehungsfragen und bei Familienproblemen sowie die entsprechende Öffentlichkeitsarbeit. Das Angebot ist niederschwellig und freiwillig und steht allen Einwohnern und Einwohnerinnen Liechtensteins zur Verfügung.

ZIELGRUPPEN
Grundsätzlich können alle Einwohner und Einwohnerinnen des Landes die Dienstleistungen in An­spruch nehmen. Zielgruppen sind insbesondere Eltern, Familien, Kinder, Jugendliche, Betreuerinnen Tageskinder und Babysitter sowie allenfalls vernetzte relevante Institutionen.

Als Koordinations- und Beratungssstelle für Frühe Förderung sind wir Ansprechspartner für Gemeinden, Schulen und andere Institutionen bei Fragen rund um die Frühe Förderung.

DIENSTLEISTUNGSPHILOSOPHIE
Es ist Aufgabe des Vorstandes, Bedingungen zu schaffen, die die Umsetzung folgender Philosophie ermöglichen:

Das Eltern Kind Forum stellt Fragen und Bedürfnisse im Bereich der Familie in den Mittelpunkt seiner Arbeit. Seine Hilfestellungen können von der ganzen Bevölkerung - konfessionsunabhängig und freiwillig - in Anspruch genommen werden. Das Angebot ist so gestaltet, dass Ratsuchende sich bereits bei Fragen oder Unsicherheiten beim Eltern Kind Forum melden können.

Die professionelle Arbeit wird von Fachleuten, die sich regelmässig weiterbilden, ausgeführt. Sie zielt sowohl in der Betreuung wie in der Beratung auf das Wohl des Kindes und die Stabilität der Familie ab. Die Prävention spielt in der Beratungs- und Betreuungsarbeit und im umfassenden Ver­anstaltungsangebot des Eltern Kind Forums für Eltern, Betreuerinnen/Betreuer Tageskinder, Kinder und Jugendliche eine wichtige Rolle.

Aus der systemischen Sichtweise, mit Blick auf das ganze Umfeld der Ratsuchenden, ergibt sich eine Zusammenarbeit mit den verschiedensten Institutionen und Behörden. Das Eltern Kind Forum weist Ratsuchende bei Bedarf an die geeigneten Stellen weiter.

MITGLIED WERDEN


Das Eltern Kind Forum ist ein privater Verein. Wir freuen uns, wenn Sie Mitglied werden. Der Jahresbeitrag beträgt CHF 50.-. Füllen Sie einfach unser Kontaktformular mit dem Vermerk "Mitglied werden" aus. Sie erhalten dann direkt alle Aussendungen und Informationen sowie teilweise Vergünstigungen.