online site builder



TERMINE

JANUAR

Dienstag, 21. Januar 9.30 bis 11.00 Uhr
ELTERNTREFF

Ein Ort für Informationen und Gespräche. Wir bieten Raum für Mütter und/oder Väter mit ihren Babys in den ersten Wochen und Monaten ihres Eltern-Daseins.



Der Treff wird von einer Mütter- und Väterberaterin begleitet, welche Ihre Fragen und Anliegen aufnimmt, um diese gemeinsam in der Gruppe zu klären. Der Elterntreff bietet sich an, um sich zu informieren, auszutauschen und begleitet zu werden.



Zielgruppe: Eltern mit Kind ab Geburt bis zu 1 1/2 Jahren
Leitung: Valerie Gantenbein Mütter- und Väterberatung des Liechtensteinischen Roten Kreuzes.

Das Angebot ist kostenfrei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kommen Sie einfach vorbei, wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind!

Flyer Elterntreff

Mittwoch, 29. Januar von 16.00 bis 19.00 Uhr
BABYSITTERKURS


Im Kurs werden die Teilnehmenden auf zukünftige Babysitter-Einsätze vorbereitet. Die Themen rund ums Babysitten werden theoretisch und durch praktische Übungen vermittelt. Das Angebot richtet sich an Jugendliche ab 13 Jahren. Das Verantwortungsbewusstsein der zukünftigen Babysitter und die Sicherheit im Umgang mit Kindern wird so gestärkt.

Kursinhalte:

Verschiedene Familienformen kennenlernen
Erwartungen von Eltern und Babysittern
Beziehung und Verantwortung
Unfallprävention und Nothilfe
Ernährung und Wickeln
Stellenvermittlung

Der Kurs wird vom Eltern Kind Forum geleitet. Das Thema Nothilfe wird von einer erfahrenen Samariter-Kursleiterin, das Thema Ernährung und Wickeln von einer Fachfrau der Mütter- und Väterberatung den zukünftigen Babysittern theoretisch und praktisch vermittelt. Nach dem Kurs wird den Babysittern je nach Anfrage eine passende Babysitterstelle vermittelt.

Kursleitung:
Marlen Jehle Eltern Kind Forum - Samariterverein - Mütter-/Väterberatung

Anmeldung telefonisch unter +423 233 24 38 oder per Mail unter welcome@elternkindforum.li
Kurskosten CHF 50.- (Mitglieder CHF 20.-)

FEBRUAR

5. Februar von 16.00 bis 19.00 Uhr
BABYSITTERKURS


Im Kurs werden die Teilnehmenden auf zukünftige Babysitter-Einsätze vorbereitet. Die Themen rund ums Babysitten werden theoretisch und durch praktische Übungen vermittelt. Das Angebot richtet sich an Jugendliche ab 13 Jahren. Das Verantwortungsbewusstsein der zukünftigen Babysitter und die Sicherheit im Umgang mit Kindern wird so gestärkt.

Kursinhalte:

Verschiedene Familienformen kennenlernen
Erwartungen von Eltern und Babysittern
Beziehung und Verantwortung
Unfallprävention und Nothilfe
Ernährung und Wickeln
Stellenvermittlung

Der Kurs wird vom Eltern Kind Forum geleitet. Das Thema Nothilfe wird von einer erfahrenen Samariter-Kursleiterin, das Thema Ernährung und Wickeln von einer Fachfrau der Mütter- und Väterberatung den zukünftigen Babysittern theoretisch und praktisch vermittelt. Nach dem Kurs wird den Babysittern je nach Anfrage eine passende Babysitterstelle vermittelt.

Kursleitung:
Marlen Jehle Eltern Kind Forum - Samariterverein - Mütter-/Väterberatung

Anmeldung telefonisch unter +423 233 24 38 oder per Mail unter welcome@elternkindforum.li
Kurskosten CHF 50.- (Mitglieder CHF 20.-)


Montag, 17. Februar 9.30 bis 11.30 Uhr
3 SCHRITTE ZU MEHR GELASSENHEIT


Anhand von 3 Kinderbildern gehen Eltern ihren „Grenzerfahrungen“ in der Erziehung nach. Die Handlungskarten regen den Austausch über sinnvolle und weniger sinnvolle Handlungsweisen der Eltern an.

Flyer 3 Schritte zu mehr Gelassenheit

Dienstag, 18. Februar 9.30 bis 11.00 Uhr
ELTERNTREFF


Ein Ort für Informationen und Gespräche. Wir bieten Raum für Mütter und/oder Väter mit ihren Babys in den ersten Wochen und Monaten ihres Eltern-Daseins.



Der Treff wird von einer Mütter- und Väterberaterin begleitet, welche Ihre Fragen und Anliegen aufnimmt, um diese gemeinsam in der Gruppe zu klären. Der Elterntreff bietet sich an, um sich zu informieren, auszutauschen und begleitet zu werden.



Zielgruppe: Eltern mit Kind ab Geburt bis zu 1 1/2 Jahren
Leitung: Valerie Gantenbein Mütter- und Väterberatung des Liechtensteinischen Roten Kreuzes.

Das Angebot ist kostenfrei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kommen Sie einfach vorbei, wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind!

Flyer Elterntreff

MÄRZ

Dienstag, 10. März 14.00-16.00 Uhr
3 SCHRITTE ZU MEHR GELASSENHEIT


Anhand von 3 Kinderbildern gehen Eltern ihren „Grenzerfahrungen“ in der Erziehung nach. Die Handlungskarten regen den Austausch über sinnvolle und weniger sinnvolle Handlungsweisen der Eltern an.
Mit Kinderbetreuung.

Flyer 3 Schritte zu mehr Gelassenheit

APRIL

Montag, 6. April, 19.30 bis 21.30 Uhr abgesagt, Verschiebedatum wird bekanntgegeben.
KINDER BRAUCHEN BEIDES: HALT UND FREIRAUM

Zuwendung, Anerkennung, Schutz und Nähe geben Nestwärme und damit Halt und Geborgenheit. Für die gesunde Entwicklung des Kindes ist dies notwendig. Eltern müssen aber auch loslassen können, um die Selbstständigkeit und das Selbstvertrauen zu fördern. Wie erreiche ich diese Balance zwischen Halt geben und loslassen, zwischen behüten und Freiraum geben.

Referentin: Edith Viktorin, Pädagogin und Elternbildnerin

Kosten: CHF 10.00, Mitglieder kostenlos. Mit Anmeldung.

Flyer Kinder brauchen Halt und Freiraum

MAI

Donnerstag, 14. Mai 19.30 bis 21.30 Uhr Verschoben auf 10. September
LERNORT NATUR. Viel mehr als nur grüne Kulisse.


Die Natur und ihre Vielfalt sind für Kinder ein wichtiger Erfahrungsraum für ihre physische, emotionale, mentale und soziale Entwicklung. Durch regelmässige Aufenthalte in der natürlichen Umgebung werden nicht nur motorische Fähigkeiten und die Gesundheit von Kindern gefördert, sondern auch ihr Wohlbefinden sowie ihre Selbst- und Sozialkompetenz.

Eltern übernehmen in diesen Lern- und Entwicklungsprozessen eine wichtige Vorbildfunktion. Im Referat wird die hohe, thematische Relevanz an ausgewählten Beispielen und abgestützt auf empirische Befunde verdeutlicht.

Referent: Prof. Dr. Dr. Jürgen Kühnis, Ökologe und Umweltpädagoge

Kosten: CHF 10.00, Mitglieder kostenlos. Mit Anmeldung.
Flyer Lernort Natur

Mittwoch, 6. und 13. Mai 16.00 - 19.00 Uhr  Abgesagt!
BABYSITTERKURS


Im Kurs werden die Teilnehmenden auf zukünftige Babysitter-Einsätze vorbereitet. Die Themen rund ums Babysitten werden theoretisch und durch praktische Übungen vermittelt. Das Angebot richtet sich an Jugendliche ab 13 Jahren. Das Verantwortungsbewusstsein der zukünftigen Babysitter und die Sicherheit im Umgang mit Kindern wird so gestärkt.

Kursinhalte:
Verschiedene Familienformen kennenlernen
Erwartungen von Eltern und Babysittern
Beziehung und Verantwortung
Unfallprävention und Nothilfe
Ernährung und Wickeln
Stellenvermittlung

Der Kurs wird vom Eltern Kind Forum geleitet. Das Thema Nothilfe wird von einer erfahrenen Samariter-Kursleiterin, das Thema Ernährung und Wickeln von einer Fachfrau der Mütter- und Väterberatung den zukünftigen Babysittern theoretisch und praktisch vermittelt. Nach dem Kurs wird den Babysittern je nach Anfrage eine passende Babysitterstelle vermittelt.

Kursleitung:
Marlen Jehle Eltern Kind Forum - Samariterverein - Mütter-/Väterberatung

Anmeldung telefonisch unter +423 233 24 38 oder per Mail unter welcome@elternkindforum.li
Kurskosten CHF 50.- (Mitglieder CHF 20.-)

Dienstag, 19. Mai 9.30 bis 11.00 Uhr Abgesagt!
ELTERNTREFF


Ein Ort für Informationen und Gespräche. Wir bieten Raum für Mütter und/oder Väter mit ihren Babys in den ersten Wochen und Monaten ihres Eltern-Daseins.



Der Treff wird von einer Mütter- und Väterberaterin begleitet, welche Ihre Fragen und Anliegen aufnimmt, um diese gemeinsam in der Gruppe zu klären. Der Elterntreff bietet sich an, um sich zu informieren, auszutauschen und begleitet zu werden.



Zielgruppe: Eltern mit Kind ab Geburt bis zu 1 1/2 Jahren
Leitung: Valerie Gantenbein Mütter- und Väterberatung des Liechtensteinischen Roten Kreuzes.

Das Angebot ist kostenfrei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kommen Sie einfach vorbei, wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind!

Flyer Elterntreff

JUNI

Dienstag, 16. Juni 9.30 bis 11.00 Uhr Abgesagt!
ELTERNTREFF


Ein Ort für Informationen und Gespräche. Wir bieten Raum für Mütter und/oder Väter mit ihren Babys in den ersten Wochen und Monaten ihres Eltern-Daseins.



Der Treff wird von einer Mütter- und Väterberaterin begleitet, welche Ihre Fragen und Anliegen aufnimmt, um diese gemeinsam in der Gruppe zu klären. Der Elterntreff bietet sich an, um sich zu informieren, auszutauschen und begleitet zu werden.



Zielgruppe: Eltern mit Kind ab Geburt bis zu 1 1/2 Jahren
Leitung: Valerie Gantenbein Mütter- und Väterberatung des Liechtensteinischen Roten Kreuzes.

Das Angebot ist kostenfrei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kommen Sie einfach vorbei, wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind!

Flyer Elterntreff

JULI

Montag und Dienstag, 20/21. Juli 9.00 - 16.00 Uhr
ZWERGE IM WALD: FERIENSPASS FÜR KINDER

Während zwei Tagen erkunden Kinder im Alter von 4 bis 7 Jahren mit Corina Dürr, Erlebnis- und Sozialpädagogin den Wald. Aktivitäten wie Spuren suchen, bauen, auf Feuer kochen und einen Glücksbringer gestalten, stehen dabei auf dem Tagesprogramm. Mit dem ganz persönlich gestalteten Glücksbringer wird der Start in das neue Kindergarten- oder Schuljahr dann auch bestimmt gut gelingen.

Kursleitung:
Corina Dürr, Erlebnis- uns Sozialpädagogin

Kosten: CHF 90 (inkl. Mittagsverpflegung), Geschwisterrabatt CHF 30.
Mit Anmeldung.

Dienstag, 28. Juli 8.30 - 16.00 Uhr, Ferienkurs
BABYSITTERKURS

Im Kurs werden die Teilnehmenden auf zukünftige Babysitter-Einsätze vorbereitet. Die Themen rund ums Babysitten werden theoretisch und durch praktische Übungen vermittelt. Das Angebot richtet sich an Jugendliche ab 13 Jahren. Das Verantwortungsbewusstsein der zukünftigen Babysitter und die Sicherheit im Umgang mit Kindern wird so gestärkt.

Kursinhalte:

Verschiedene Familienformen kennenlernen
Erwartungen von Eltern und Babysittern
Beziehung und Verantwortung
Unfallprävention und Nothilfe
Ernährung und Wickeln
Stellenvermittlung

Der Kurs wird vom Eltern Kind Forum geleitet. Das Thema Nothilfe wird von einer erfahrenen Samariter-Kursleiterin, das Thema Ernährung und Wickeln von einer Fachfrau der Mütter- und Väterberatung den zukünftigen Babysittern theoretisch und praktisch vermittelt. Nach dem Kurs wird den Babysittern je nach Anfrage eine passende Babysitterstelle vermittelt.

Kursleitung:
Marlen Jehle Eltern Kind Forum - Samariterverein - Mütter-/Väterberatung

Anmeldung telefonisch unter +423 233 24 38 oder per Mail
Kurskosten CHF 50.- (Mitglieder CHF 20.-)

AUGUST

Montag und Dienstag, 10. und 11. August,  9.00 - 16.00 Uhr
TASCHENMESSERKURS UND ERLEBNISSE IM WALD

 
Ein Sackmesser und etwas Holz - eine Waldübernachtung - tolle Erlebnisse!
Während zwei Tagen sind Kinder im Alter von 7 bis 11 Jahren mit Corina Dürr, Erlebnis- und Sozialpädagogin im Wald.
Ich möchte schnitzen lernen? An diesen Tagen habt ihr die Möglichkeit dazu und könnt den Taschenmesser-Führerschein machen! Ziel ist es, den sicheren Umgang mit dem Taschenmesser zu erlernen und kleine Werkstücke anzufertigen, die mit nach Hause genommen werden dürfen. Die Mahlzeiten werden auf einem grossen Feuer zubereitet.


Kursleitung:
Corina Dürr, Erlebnis- uns Sozialpädagogin

Kosten: CHF 90 (inkl. Mittagsverpflegung), Geschwisterrabatt CHF 30.
Mit Anmeldung.

 

Dienstag, 18. August 9.30 bis 11.00 Uhr
ELTERNTREFF


Ein Ort für Informationen und Gespräche. Wir bieten Raum für Mütter und/oder Väter mit ihren Babys in den ersten Wochen und Monaten ihres Eltern-Daseins.



Der Treff wird von einer Mütter- und Väterberaterin begleitet, welche Ihre Fragen und Anliegen aufnimmt, um diese gemeinsam in der Gruppe zu klären. Der Elterntreff bietet sich an, um sich zu informieren, auszutauschen und begleitet zu werden.



Zielgruppe: Eltern mit Kind ab Geburt bis zu 1 1/2 Jahren
Leitung: Valerie Gantenbein Mütter- und Väterberatung des Liechtensteinischen Roten Kreuzes.

Das Angebot ist kostenfrei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kommen Sie einfach vorbei, wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind!

Flyer Elterntreff

 

Mittwoch, 26. August 19.30-21.30

KINDER BRAUCHEN BEIDES: HALT UND FREIRAUM

Zuwendung, Anerkennung, Schutz und Nähe geben Nestwärme und damit Halt und Geborgenheit. Für die gesunde Entwicklung des Kindes ist dies notwendig. Eltern müssen aber auch loslassen können, um die Selbstständigkeit und das Selbstvertrauen zu fördern. Wie erreiche ich diese Balance zwischen Halt geben und loslassen, zwischen behüten und Freiraum geben.

Referentin: Edith Viktorin, Pädagogin und Elternbildnerin

Kosten: CHF 10.00, Mitglieder kostenlos. Mit Anmeldung.

Flyer Kinder brauchen Halt und Freiraum

SEPTEMBER

Donnerstag, 10. September 19.30 bis 21.30 Uhr

LERNORT NATUR. Viel mehr als nur grüne Kulisse.

Die Natur und ihre Vielfalt sind für Kinder ein wichtiger Erfahrungsraum für ihre physische, emotionale, mentale und soziale Entwicklung. Durch regelmässige Aufenthalte in der natürlichen Umgebung werden nicht nur motorische Fähigkeiten und die Gesundheit von Kindern gefördert, sondern auch ihr Wohlbefinden sowie ihre Selbst- und Sozialkompetenz.

Eltern übernehmen in diesen Lern- und Entwicklungsprozessen eine wichtige Vorbildfunktion. Im Referat wird die hohe, thematische Relevanz an ausgewählten Beispielen und abgestützt auf empirische Befunde verdeutlicht.

Referent: Prof. Dr. Dr. Jürgen Kühnis, Ökologe und Umweltpädagoge

Kosten: CHF 10.00, Mitglieder kostenlos. Mit Anmeldung.
Flyer Lernort Natur

 

 

Dienstag, 15. September 9.30 bis 11.00 Uhr
ELTERNTREFF


Ein Ort für Informationen und Gespräche. Wir bieten Raum für Mütter und/oder Väter mit ihren Babys in den ersten Wochen und Monaten ihres Eltern-Daseins.



Der Treff wird von einer Mütter- und Väterberaterin begleitet, welche Ihre Fragen und Anliegen aufnimmt, um diese gemeinsam in der Gruppe zu klären. Der Elterntreff bietet sich an, um sich zu informieren, auszutauschen und begleitet zu werden.



Zielgruppe: Eltern mit Kind ab Geburt bis zu 1 1/2 Jahren
Leitung: Valerie Gantenbein Mütter- und Väterberatung des Liechtensteinischen Roten Kreuzes.

Das Angebot ist kostenfrei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kommen Sie einfach vorbei, wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind!

Flyer Elterntreff

 

 

Mittwoch, 16. September 19.30 - 21.30 Uhr

JUGENDLICHE UND GELD - JUGENDLOHN?

 

Wie viel Geld sollte ich meinem Kind monatlich zur Verfügung stellen? Was versteht man unter Jugendlohn? Jugendliche erhalten früh mehr Kompetenzen und Verantwortung für eigene Belange. Dazu gehört, dass ihnen ihre Eltern einen fixen monatlichen Betrag geben, mit dem sie selbständig bestimmte Lebenskosten verwalten.

 

Das Angebot ist für Eltern von Jugendlichen ab 12 Jahren gedacht.

 

Referent: Dirk Flaig, Schuldenberater.


Kosten: CHF 10.00, Mitglieder kostenlos. Mit Anmeldung.

Flyer Jugendliche und Geld

 

 

Mittwoch, 16.  und 23. September 16.00 - 19.00 Uhr

BABYSITTERKURS

Im Kurs werden die Teilnehmenden auf zukünftige Babysitter-Einsätze vorbereitet. Die Themen rund ums Babysitten werden theoretisch und durch praktische Übungen vermittelt. Das Angebot richtet sich an Jugendliche ab 13 Jahren. Das Verantwortungsbewusstsein der zukünftigen Babysitter und die Sicherheit im Umgang mit Kindern wird so gestärkt.

Kursinhalte:

Verschiedene Familienformen kennenlernen
Erwartungen von Eltern und Babysittern
Beziehung und Verantwortung
Unfallprävention und Nothilfe
Ernährung und Wickeln
Stellenvermittlung

Der Kurs wird vom Eltern Kind Forum geleitet. Das Thema Nothilfe wird von einer erfahrenen Samariter-Kursleiterin, das Thema Ernährung und Wickeln von einer Fachfrau der Mütter- und Väterberatung den zukünftigen Babysittern theoretisch und praktisch vermittelt. Nach dem Kurs wird den Babysittern je nach Anfrage eine passende Babysitterstelle vermittelt.

Kursleitung:
Marlen Jehle Eltern Kind Forum - Samariterverein - Mütter-/Väterberatung

Anmeldung telefonisch unter +423 233 24 38 oder per Mail
Kurskosten CHF 50.- (Mitglieder CHF 20.-)

 

 

Montag, 21. September 17.30 - 19.30 Uhr im Rathaussaal Vaduz

VERNETZUNGSTREFFEN DER FACHPERSONEN IM BEREICH DER FRÜHEN FÖRDERUNG

 

Die Koordinations- und Beratungsstelle Frühe Förderung lädt ein zum Vernetzungstreffen ein. Maya Mülle wir ein Referat zum Thema "Familien im Mittelpunkt - Übergänge in der frühen Kindheit erfolgreich gestalten und Netzwerke nutzen". Im Anschluss sind die Teilnehmenden eingeladen, sich aktiv an der Netzwerkbildung zu beteiligen.

 

Detailprogramm

 

OKTOBER

Dienstag, 20. Oktober 9.30 bis 11.00 Uhr
ELTERNTREFF


Ein Ort für Informationen und Gespräche. Wir bieten Raum für Mütter und/oder Väter mit ihren Babys in den ersten Wochen und Monaten ihres Eltern-Daseins.



Der Treff wird von einer Mütter- und Väterberaterin begleitet, welche Ihre Fragen und Anliegen aufnimmt, um diese gemeinsam in der Gruppe zu klären. Der Elterntreff bietet sich an, um sich zu informieren, auszutauschen und begleitet zu werden.



Zielgruppe: Eltern mit Kind ab Geburt bis zu 1 1/2 Jahren
Leitung: Valerie Gantenbein Mütter- und Väterberatung des Liechtensteinischen Roten Kreuzes.

Das Angebot ist kostenfrei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kommen Sie einfach vorbei, wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind!

Flyer Elterntreff

 

 

Mittwoch, 21. Oktober 2020

MEIN SOHN - WIE TICKT ER?

 

Buben sind anders, sind sie schwieriger? Weshalb sind sie oft aggrssiver und müssen ihre Stärke beweisen?

 

Die körperliche und seelische Entwicklung von Buben verläuft etwa anders als bei Mädchen, deshalb haben sie auch andere Bedürfnisse. Wir wollen keine kleinen Machos erziehen - aber auch keine Softies. Was ist in unserer Zeit wichtig, welche neue Art Mann soll aus unseren Buben werden?

 

Referentin: Edith Viktorin, Pädagogin und Erwachsenenbildnerin


Kosten: CHF 10.00, Mitglieder kostenlos. Mit Anmeldung.

 

Flyer Mein Sohn

NOVEMBER

Mittwoch, 4. und 11. November, 16.00 - 19.00 Uhr

BABYSITTERKURS

Im Kurs werden die Teilnehmenden auf zukünftige Babysitter-Einsätze vorbereitet. Die Themen rund ums Babysitten werden theoretisch und durch praktische Übungen vermittelt. Das Angebot richtet sich an Jugendliche ab 13 Jahren. Das Verantwortungsbewusstsein der zukünftigen Babysitter und die Sicherheit im Umgang mit Kindern wird so gestärkt.

Kursinhalte:

Verschiedene Familienformen kennenlernen
Erwartungen von Eltern und Babysittern
Beziehung und Verantwortung
Unfallprävention und Nothilfe
Ernährung und Wickeln
Stellenvermittlung

Der Kurs wird vom Eltern Kind Forum geleitet. Das Thema Nothilfe wird von einer erfahrenen Samariter-Kursleiterin, das Thema Ernährung und Wickeln von einer Fachfrau der Mütter- und Väterberatung den zukünftigen Babysittern theoretisch und praktisch vermittelt. Nach dem Kurs wird den Babysittern je nach Anfrage eine passende Babysitterstelle vermittelt.

Kursleitung:
Marlen Jehle Eltern Kind Forum - Samariterverein - Mütter-/Väterberatung

Anmeldung telefonisch unter +423 233 24 38 oder per Mail
Kurskosten CHF 50.- (Mitglieder CHF 20.-)

 

 

Dienstag, 17. November 9.30 bis 11.00 Uhr
ELTERNTREFF


Ein Ort für Informationen und Gespräche. Wir bieten Raum für Mütter und/oder Väter mit ihren Babys in den ersten Wochen und Monaten ihres Eltern-Daseins.



Der Treff wird von einer Mütter- und Väterberaterin begleitet, welche Ihre Fragen und Anliegen aufnimmt, um diese gemeinsam in der Gruppe zu klären. Der Elterntreff bietet sich an, um sich zu informieren, auszutauschen und begleitet zu werden.



Zielgruppe: Eltern mit Kind ab Geburt bis zu 1 1/2 Jahren
Leitung: Valerie Gantenbein Mütter- und Väterberatung des Liechtensteinischen Roten Kreuzes.

Das Angebot ist kostenfrei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kommen Sie einfach vorbei, wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind!

Flyer Elterntreff

DEZEMBER

Dienstag, 15. Dezember 9.30 bis 11.00 Uhr
ELTERNTREFF


Ein Ort für Informationen und Gespräche. Wir bieten Raum für Mütter und/oder Väter mit ihren Babys in den ersten Wochen und Monaten ihres Eltern-Daseins.



Der Treff wird von einer Mütter- und Väterberaterin begleitet, welche Ihre Fragen und Anliegen aufnimmt, um diese gemeinsam in der Gruppe zu klären. Der Elterntreff bietet sich an, um sich zu informieren, auszutauschen und begleitet zu werden.



Zielgruppe: Eltern mit Kind ab Geburt bis zu 1 1/2 Jahren
Leitung: Valerie Gantenbein Mütter- und Väterberatung des Liechtensteinischen Roten Kreuzes.

Das Angebot ist kostenfrei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kommen Sie einfach vorbei, wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind!

Flyer Elterntreff